Chemo Tag: VORBEI!

Chemo Tag: VORBEI! 1

Lesezeit: 2 Minuten Heute ist Donnerstag, der 10.05.2018 und seit gestern ist offiziell mein 4. Zyklus vorbei. Wie programmiert habe ich nun die letzten 84 Tage die Chemotherapie durchgezogen. Es war eine sehr einschneidende Erfahrung. Einerseits hatte ich keine größeren Komplikationen und dafür bin ich meinem Körper dankbar. Andererseits habe ich auch Körperzustände erlebt, die komisch sind und … Weiterlesen …

Chemo Tag 81: Mal wieder Krankenhaus

Chemo Tag 81: Mal wieder Krankenhaus 2

Lesezeit: 2 Minuten Heute ist Freitag, der 04.05.2018 und ich bin mal wieder im Krankenhaus. Gestern ist es dann doch passiert, die Blutwerte sind leider nicht gestiegen und ich musste in die Charité Mitte einrücken. Hier liege ich nun im Isolierzimmer und warte bis die Aufbauspritzen wirken. Ich erhalte Filgastrim. Dieses Mittel soll mein Knochenmark anregen, welches für … Weiterlesen …

Chemo Tag 79 – letzte Chemogabe!

Chemo Tag 79 - letzte Chemogabe! 3

Lesezeit: 2 Minuten Heute ist Mittwoch, der 02.05.2018, und ich habe meine letzte Chemospritze mit Bleomycin erhalten. Wie so oft bei Krebs war es ein komischer Tag. Ich war ein wenig angespannt, weil es auch nach 4 Zyklen nicht beruhigend ist, wenn man hochgradiges Gift in den Körper gespritzt bekommt. Trotzdem war ich natürlich auch sehr froh, dass … Weiterlesen …

Chemo Tag 72: Angst – Hypochondrie und Krebs

Ängste und Hypochondrie

Lesezeit: 3 Minuten Heute ist Dienstag, der 24.04.2018 und ich sitze gerade in meinem Zimmer, in meinem Bett. Ich habe Angst. Ich bin Hypochonder. Das heißt, dass ich mir potentielle Krankheiten vorstelle. Ich sitze dann lethargisch da,  höre in meinen Körper und meine Gedankenwelt dreht absurde Kreise. Dies ist vermutlich der Beitrag, den ich am längsten vor mir … Weiterlesen …

Chemo Tag 68: Der letzte stationäre Tag!

Chemo Tag 68: Der letzte stationäre Tag! 4

Lesezeit: < 1 Minuten Heute ist Sonntag, der 22.04.2018, und ich habe meinen letzten stationären Chemotag nach vier Zyklen. Ich bin zwar körperlich fertig, aber es fühlt sich gut an. Ich will keine großen Worte verlieren, sondern den Tag rum bringen. Außerdem ist es noch nicht ganz vorbei. Ich habe noch zwei ambulante Bleomycingaben und es muss klar sein, … Weiterlesen …

Chemo Tag 67: Nur noch 2 Tage!

Lesezeit: < 1 Minuten Heute ist Samstag, der 21.04.2018 und ich bin im letzten Zyklus meiner Chemotherapie. Das heißt ich muss nur noch 2 Tage giftiges Zeug im Krankenhaus einnehmen. Danach noch zweimal ambulant und dann sind die vier Zyklen PEB-Chemo erstmal vorbei. Bisher sieht es auch so aus, als ob es sehr gut anschlägt. Ich bin also optimistisch. … Weiterlesen …

Chemo Tag 64: Vierte und letzte Runde!

Chemotherapie PEB

Lesezeit: 2 Minuten Heute ist Mittwoch, der 18.04.2018 und ich beginne meine vierte und letzte Runde Chemotherapie an der Charité Mitte in Berlin. Wie schon in meinem letzten Beitrag erwähnt, bin ich seit Freitag auf der Urologiestation und heute geht es endlich los. Doch vorweg das Wichtigste: Der Tumormarker (und eine Indikator für die Anzahl der Krebszellen in meinem … Weiterlesen …

Chemo Tag 60: Fieber

Fieber

Lesezeit: < 1 Minuten Heute ist Sonntag der 15.04.2018 und ich bin wieder im Krankenhaus. Eigentlich sollte ich erst nächsten Dienstag ins Krankenhaus, leider hat mein Körper das erste Mal ein wenig stärker reagiert und ich bekam in der Nacht von Freitag auf Samstag Fieber (39 Grad). Ich hatte natürlich Angst, weil man nie weiß, was genau das Fieber … Weiterlesen …

Chemo Tag 55: Kurzes Update

Lesezeit: < 1 Minuten Heute ist Dienstag der 10.04.2018 und ich stärke mich gerade für die 4. und letzte Runde der PEB-Chemotherapie. Wie fast alle, habe auch ich am Wochenende die Frühlingssonne genossen. Ich halte mich zwar meistens in meinen eigenen vier Wänden auf, um eine Ansteckung zu vermeiden, aber zum Glück habe ich einen netten Park vor der … Weiterlesen …

Chemo Tag 49: Danke für euer Unterstützung!

Chemo Tag 49: Danke für euer Unterstützung! 5

Lesezeit: 2 Minuten Heute ist Dienstag der 03.04.2018 und ich bin seit gestern wieder Zuhause. Der 3. Krankenhauszyklus war recht anstrengend. Aber er ist nun vorbei und ich bin froh. Damit sind knapp 70% der Chemotherapie geschafft. Eine Chemo ist wie ein Marathon: Am Ende wird es nicht unbedingt entspannender, sondern anstrengender. Trotzdem schaffe ich das noch 🙂 … Weiterlesen …

Consent Management Platform von Real Cookie Banner