Krebsk(r)ampf - Der Hodenkrebs und ich

Lecker Krebs – der Anfang

Beitrag oben halten

Willkommen auf meinem Hodenkrebs Blog. Ich hoffe das Bild hat Appetit auf mehr gemacht und du begleitest mich ein wenig. Doch vorweg: Dieser Blog handelt leider nicht von leckeren Schalentieren, sondern von bösartigen Tumoren, besser gesagt meinem Hodenkrebs. Wenn du… Weiterlesen →

Was macht Krebs mit Familien und Freunden?

In meinen letzten Beiträgen habe ich versuchte mentale Aspekte der Krebserkrankung, wie Entfremdung oder das Rezidiv, in den Vordergrund zurücken. Heute widme ich mich dem sozialen Umfeld. Anhand meiner eigenen Erfahrung und den Erzählungen von Mitpatienten möchte ich die Auswirkungen… Weiterlesen →

Entfremdung – Was sind Krebsspastis?

Ich möchte an dieser Stelle ein Thema aufgreifen, welches mich schon seit der Chemotherapie beschäftigt und schwer zu fassen ist. Ich nenne es daher oft „Entfremdung“. Es tritt bei mir relativ häufig auf, wenn ich mit anderen Menschen zusammentreffe. Ich… Weiterlesen →

Diagnose, Rezidiv, Tod – eine Realität von Krebs

Ich habe mir vorgenommen auf meinem Blog über Krebs aufzuklären. Es gibt aber ein Thema, dass ungern angesprochen wird und doch dauernd passiert: Angst, Schock, Trauer und leider auch Tod. Deshalb möchte ich aus verschiedenen Anlässen heute über negative Gefühle… Weiterlesen →

Krebsnachsorge – Hodenkrebs

Krebs ist eine Krankheit, die am besten möglichst schnell bekämpft wird. Daher ist die Vor- und die Nachsorge extrem wichtig. Wer Zeit verliert oder seine Verräterzellen zu spät entdeckt, hat meist ein Problem. Deshalb möchte ich auf die Krebsnachsorge und… Weiterlesen →

Nachtrag Reha: Danke

Heute ist Sonntag, der 16.09., und ich bin wieder Zuhause in Berlin-Mitte. Die ersten drei Tage nach der Reha waren ein kleiner Kulturschock, weil Bad Oexen und Berlin bis auf das B am Anfang doch kaum etwas gemein haben. Die… Weiterlesen →

Meine 2. Reha Woche – Bad Oexen

Heute ist Sonntag, der 09.09. und ich sitze noch immer in meinem Zimmer auf der Reha in Bad Oexen. Wie letzte Woche angekündigt, gibt es heute meinen zweiten Teil.  Hier findet ihr den ersten Teil meiner Reha-Erfahrung. In diesem Beitrag… Weiterlesen →

Meine 1. Reha Woche – Bad Oexen

Heute ist Montag, der 03.09.2018, und ich bin nun mehr als einer Woche in der onkologischen Reha in Bad Oexen. Ich versuche jede Woche einen  Bericht zu schreiben und euch ein kleines Stimmungsbild zu vermitteln. Vorweg: Ich rate jedem, der… Weiterlesen →

Der Krebs macht Urlaub

Heute ist Dienstag, der 14.08.2018 und ich sitze gerade in Dänemark auf der Couch. Wir sind zu dritt an der dänischen Nordseeküste in einem Ferienhaus am Strand. Das Wetter war zunächst bescheiden, aber heute hat sich die Sonne blicken lassen…. Weiterlesen →

Krebs-Selbsthilfe – Welche Angebote gibt es?

Krebs eröffnet neue Sichtweisen auf den eigenen Körper. Du lernst Schmerzen kennen, du fühlst dich schwach, dich durchzucken Ängste. Viele dieser neuen Erfahrungen werden in der Literatur als Nebenwirkungen beschrieben. Die Ärzte behandeln diese Erscheinungen meist nur dann, wenn sie… Weiterlesen →

Rückblick: 6 Monate Hodenkrebs-Behandlung

Heute ist Sonntag, der 29.07.2018, und ich schwitze. Wir allen schwitzen. Das macht das Leben nicht schlechter, nur langsamer und gemütlicher. Daher wollte ich heute einen kurzen Rückblick auf meine letzten sechs Monate geben. Sie waren geprägt durch die Entdeckung… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2018 Krebsk(r)ampf – Der Hodenkrebs und ich — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑