Heute am 22.03.2019 ist ein freundlicher Mensch im Kampf gegen den Krebs gestorben. Benjamin Wollmershäuser war 20 Jahre alt, als der Darmkrebs entdeckt wurde. Er hat 9 Jahre durchgehalten und sein Motto verfolgt: Cancelling Cancer – Kein Weg zu weit. Ich kannte ihn nicht persönlich, aber ich habe seine Geschichte, seine Aufklärungsarbeit und seinen Blog verfolgt.

Seine Worte, seine Ausstrahlung in Bildern und TV fande ich sehr angenehm. Sie hat mich und viele andere begeistert. Er hat unermüdlich für sich und für andere gekämpft, weil er wusste, wie scheiße Krebs ist. Daher möchte ich ihm zu Ehren drei Sachen teilen:

1. Seinen letzten FB-Eintrag mit einem seiner zahlreichen schönen Portraits.

2. Den Nachruf der Stiftung für junge Erwachsene mit Krebs

Ihr findet den Beitrag hier: https://junge-erwachsene-mit-krebs.de/benjamin-wollmershaeuser/

3. Sein Anliegen: LASST EUCH CHECKEN – Krebs ist kein Spaß, Blut im Stuhl auch nicht!

Infografik Darmkrebsvorsorge

Infografik Darmkrebsvorsorge

Hier findet ihr noch einen Link zur Felix Burda Stiftung, die über Darmkrebs aufklärt: https://www.felix-burda-stiftung.de/darmkrebsvorsorge

Ich wünsche seiner Freundin, seiner Familie und seinen Freunden viel Kraft. Ihr wisst, was er für eine Bereicherung war.

Fuck Cancer.

Hat dir der Artikel gefallen?

Klicke auf die Daumen, um den Artikel zu bewerten

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl der Bewertungen